PRANA Zentrum München
 


Sri Sai Prana Yoga

Sri Sai Prana Yoga, ein Hatha Yoga-Stil, zeichnet sich durch eine betonte Fokussierung auf die Atmung aus. Die Bewegungen fließen im Einklang mit dem Atem, während die Asanas – bestehend aus Vor- und Rückbeugungen sowie Streckungen – über bestimmte Zeitabschnitte gehalten werden. Diese Methode nutzt die einzelnen Muskelgruppen in spezifischen Atemphasen intensiv, um Energie gezielt zu lenken und spezielle Körperregionen zu aktivieren und zu harmonisieren. Dadurch können energetische Blockaden auf physischer und psychischer Ebene gelöst oder sogar aufgelöst werden, während das gesamte System gestärkt und in Einklang gebracht wird.
Sri Sai Prana Yoga ist sowohl sanft als auch effektiv. Durch den Wechsel zwischen An- und Entspannung in der Praxis wird das Bewusstsein für das Selbst geschult, und die Wahrnehmung eigener Grenzen verbessert. Mit Bedacht und Leichtigkeit überwindet man nach und nach innere Blockaden. Der Körper wird gestärkt und flexibler, während körperliche Funktionen wie Immunsystem, Herz-Kreislauf, Stoffwechsel und Hormonsystem verbessert und harmonisiert werden. Besondere Aufmerksamkeit gilt auch der Spiritualität und Meditation.
Mehr erfahren...

Zum Kursplan